Ihr Partner für Dienstleistungen
zur UAV-basierten Spezialdatensammlung
und Aero-Fotografie

Thermografie am Boden

Warum sollten sie Thermografie verwenden ?

  • Anlagenzustandsdokumentation und Erkennen von potentiellen Risiken
  • Erkennen von Brand- und Unfallgefahren 
  • Früherkennung von Schäden oder Schwachstellen
  • Hilfe zur Reduktion von Energieverbrauch

Anwendungsgebiete der Thermografie :

  • Diagnose von Photovoltaikanlagen
  • Inspektionen von Energieanlagen
  • Leitungs- und Leckageortung
  • Vorbeugende Instandhaltung
  • Überprüfung von elektrischen Anlagen
  • Gebäudethermografie

 

Eine qualifizierte Auswertung unserer angefertigten Bilder liefert dem Betreiber wichtige Informationen wie z.B. zur vorbeugenden Instandhaltung.

Nutzbar wird die Thermografie bei z.B. Neueinrichtung von Anlagen und Anlagenbereichen um Montagefehler als Fehlerquellen direkt erkennen zu können.

Es empfiehlt sich ein "regelmäßiger" Einsatz zur Prüfung von bestehenden Anlagen.

 

Elektrische Anlagen sind vom Betreiber regelmäßig zu prüfen (wiederkehrende Prüfung), gemäß:

  • BGV A2 
  • DIN VDE 0105 - Feststellung des "ordnungsgemäßen Zustands der elektrischen Anlage"
  • Feuerversicherungs-Klausel ( Klausel 3602 ), die zusätzlich eine Prüfung nach den Sicherheitsvorschriften der Feuerversicherungen verlangt.

Mit der Thermografie kann man die vorgenannten wiederkehrenden Prüfungen zwar nicht ersetzen, aber sie stellt eine hilfreiche, ergänzende Messmethode dar und ermöglicht insbesondere Bewertungen und Untersuchungen der Anlage die bislang nur schwer oder mit hohem Aufwand verbunden waren.